chez del - hat star wars iii gesehen
24. März 2003 02:19:20 MEZh

We got some winners!

(not all yet)

ANIMATED FEATURE FILM
ICE AGE
LILO & STITCH
SPIRIT: STALLION OF THE CIMARRON
SPIRITED AWAY
TREASURE PLANET
(Verdammt. "Sen to Chihiro no kamikakushi" habe ich völlig übersehen. Ich dachte "Spirited Away" ist die Fortsetzung von "Spirit". Der Film kommt Ende Juni in Deutschland ins Kino. Ist ja erst ein Jahr her, dass er bei der Berlinale den Goldenen Bären gewann.)
VISUAL EFFECTS
THE LORD OF THE RINGS: THE TWO TOWERS
SPIDER-MAN
STAR WARS EPISODE II ATTACK OF THE CLONES
(Ja, okay.)
ACTOR IN A SUPPORTING ROLE
Chris Cooper
Ed Harris
Paul Newman
John C. Reilly
Christopher Walken
(Hm.)
ART DIRECTION
CHICAGO
FRIDA
GANGS OF NEW YORK
THE LORD OF THE RINGS: THE TWO TOWERS
ROAD TO PERDITION
Yes!
SHORT FILM (ANIMATED)
THE CATHEDRAL
THE CHUBBCHUBBS!
DAS RAD
MIKE'S NEW CAR
MT. HEAD
(Der Name war gut.)
SHORT FILM (LIVE ACTION)
FAIT D'HIVER
I'LL WAIT FOR THE NEXT ONE… (J'ATTENDRAI LE SUIVANT…)
INJA (DOG)
JOHNNY FLYNTON
THIS CHARMING MAN (DER ER EN YNDIG MAND)
(Auch ein guter Name.)
ACTOR IN A LEADING ROLE
Adrien Brody
Nicolas Cage
Michael Caine
Daniel Day-Lewis
Jack Nicholson
ACTRESS IN A LEADING ROLE
Salma Hayek
Nicole Kidman
Diane Lane
Julianne Moore
Renée Zellweger
ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE
Kathy Bates
Julianne Moore
Queen Latifah
Meryl Streep
Catherine Zeta-Jones
(Schwanger.)
CINEMATOGRAPHY
CHICAGO
FAR FROM HEAVEN
GANGS OF NEW YORK
THE PIANIST
ROAD TO PERDITION
(died last year)
COSTUME DESIGN
CHICAGO
FRIDA
GANGS OF NEW YORK
THE HOURS
THE PIANIST
(straps!)
DIRECTING
CHICAGO
GANGS OF NEW YORK
THE HOURS
THE PIANIST
TALK TO HER
DOCUMENTARY FEATURE
BOWLING FOR COLUMBINE
DAUGHTER FROM DANANG
PRISONER OF PARADISE
SPELLBOUND
WINGED MIGRATION
(!)
DOCUMENTARY SHORT SUBJECT
THE COLLECTOR OF BEDFORD STREET
MIGHTY TIMES: THE LEGACY OF ROSA PARKS
TWIN TOWERS
WHY CAN'T WE BE A FAMILY AGAIN?
(!!)
FILM EDITING
CHICAGO
GANGS OF NEW YORK
THE HOURS
THE LORD OF THE RINGS: THE TWO TOWERS
THE PIANIST
FOREIGN LANGUAGE FILM
EL CRIMEN DEL PADRE AMARO
HERO
THE MAN WITHOUT A PAST
NOWHERE IN AFRICA
ZUS & ZO
(Hey, ein historischer Event. Erstmals seit über 20 Jahren hat Deutschland einen Oscarfilm produziert!)
MAKEUP
FRIDA
THE TIME MACHINE
(Fifty-fifty. Aber ich muss ehrlich sagen, Frida hatte eine gute Gesichtsfarbe).
MUSIC (SCORE)
CATCH ME IF YOU CAN
FAR FROM HEAVEN
FRIDA
THE HOURS
ROAD TO PERDITION
MUSIC (SONG)
CHICAGO
8 MILE
FRIDA
GANGS OF NEW YORK
THE WILD THORNBERRYS MOVIE

BEST PICTURE
CHICAGO
GANGS OF NEW YORK
THE HOURS
THE LORD OF THE RINGS: THE TWO TOWERS
THE PIANIST

SOUND
CHICAGO
GANGS OF NEW YORK
THE LORD OF THE RINGS: THE TWO TOWERS
ROAD TO PERDITION
SPIDER-MAN
(Naja, ein Musical halt.)

SOUND EDITING
THE LORD OF THE RINGS: THE TWO TOWERS
MINORITY REPORT
ROAD TO PERDITION
(Warum nicht Gangs of New York?)

WRITING (ADAPTED SCREENPLAY)
ABOUT A BOY
ADAPTATION
CHICAGO
THE HOURS
THE PIANIST

WRITING (ORIGINAL SCREENPLAY)
FAR FROM HEAVEN
GANGS OF NEW YORK
MY BIG FAT GREEK WEDDING
TALK TO HER
Y TU MAMÁ TAMBIÉN

... Link


24. März 2003 00:22:37 MEZh

"Soll die Verleihung überhaupt stattfinden?"

"Wir hoffen auf eine friedliche, und trotzdem angemessene Veranstaltung."

"Die Stars können diese Buttons tragen und somit signalisieren, dass sie gegen den Krieg sind, ohne die Veranstaltung zu stören."

"Steve Martin wird tatsächlich darauf eingehen."

"Die Trendfarbe heißt offensichtlich schwarz. Und Sonnenbrillen sind sehr in. Um zu signalisieren, dass es zur Zeit schwierig ist, hinzusehen."

"The show must go on natürlich. Zum 75. Mal".

(to be cntnd.) (we also have some winners!)

... Link


23. März 2003 01:18:59 MEZh

Ich glaube nicht, dass der böse Michael Moore morgen eine Dankesrede halten wird. Obwohl ich ihn wirklich gerne beim Vorlesen dieses Briefs sehen würde.

... Link


23. März 2003 00:20:49 MEZh

Der Medienaufwand ist gigantisch.
Da wird alles abgedeckt.

... Link


13. Mai 2002 03:36:23 MESZh

ein

verregneter sonntag, drei kinofilme. eigentlich haetten es ja vier sein sollen, aber die saturday night hat natuerlich seine zeit gedauert, und den radiowecker kann ich nicht bedienen.

also gerade rechtzeitig zu <a href=us.imdb.com" target="_blank">"scenes of the crime" im "united artists battery park cinema". ein dreistoeckiger, sechzehnsaaeliger kinotempel mit glasfront, einmaliger aussicht auf DAS NICHTS und fuenfsternehotel im haus: die "embassy suites". beides, kino und hotel, haben erst vor einer woche wieder eroeffnet. das luxushotel hat, wie ich erlesen habe, nach dem einsturz der twin tower als eine art notrufzentrale gedient. noch immer steht vor dem gebaeude ein grosses weisses zelt, in dem sich die bauarbeiter (auch "heroes" genannt) umziehen und ausruhen. das zwei jahre alte kinohotel wurde bei dem einsturz des wtc nicht beschaedigt (nur staub drang durch die geoeffneten fenster ein), aber man hat das dennoch zum, glaube ich, renovierungsanlass genommen. jedenfalls grosse wiedereroeffnung, we are back, und das alles rechtzeitig zum film festival.

also "scenes of the crime", ein pseudounkonventioneller gangsterfilm mit jeff bridges. eine durchwachsene sache, der film weiss nicht so recht, wo er hin soll und was er sein will: komoedie, film noir, ein tribute to steve mcqueen, satire, thriller, mafiaklischee. naja.

dafuer weiss <a href=us.imdb.com" target="_blank">"spider-man" ganz genau, was er sein will: wirklich gute blockbuster-unterhaltung. und das ist er auch. dabei bietet er neben rasenden kamerafahrten durch manhatten (hehe) ueberraschend unkonventionelle drehbuchmomente inklusive ansatzweiser tiefe und einen willem dafoe in boeser hochform. tobey maguire (der bub aus pleasantville und gottes werk & teufels beitrag) als schuechterner, schmaechtigerk, schwer verliebter soziopath, der in einen (anti-)superhelden gebissen wird, ist ruehrend. aber gut.

danach ein zweistuendiger spaziergang, zuerst runter in den <a href=maps.yahoo.com" target="_blank">"battery park", dann wieder richtung luxushotel-kino (das filmfestival findet/fand natuerlich in mehreren kinos statt...aber meine filme liefen nur in dem einen). dabei wieder ground zero passiert, diesmal von der anderen seite. zufaellig steht unmittelbar neben der baustelle eine kirche. der zaun rundherum dient als nationaler traueraltar: hunderte transparente, t-shirts und plakate und baseballkaeppchen zieren (?) ihn, die von tausenden unterschriebenen botschaften sind immer die selben: "god bless america", "united we stand", "we will never forget you". der sieger unter den trauerartefakten ist eindeutig eine eingeschweisste videokassette "jesus".

neben der kirche gibt es eine 3 meter hohe aussichtsplattform, die einsicht auf die baustelle gewaehrt. nicht viele tummeln sich darauf, aber daran mag das wetter schuld sein. ich ware gerne hinaufgegangen, aber: "where's your ticket, sir?" fragt mich der polizist, der als ticketentgegennehmer fungiert. ich hab ueberhaupt keine lust habe, sechs blocks weit zu latschen, um mir ein (kostenloses) ticket zu holen, gehe ich weiter und im kino in den dritten stock, von wo aus ich einen umfassenden blick auf das loch und die kraene und den dreck habe.

der dritte film wird im rahmen der festivalreihe "martin scorsese's 'best of new york'" gezeigt, eine vom meister selektierte reihe von in nyc spielenden und gedrehten klassikern: hitchcocks <a href=us.imdb.com" target="_blank">"the wrong man". henry fonda als kontrabassist, der irrtuemlich fuer einen raeuber gehalten wird. eine voellig irrwitzige, uebertrieben naive geschichte, unspektakulaer in szene gesetzt.

tja, und dann musste noch mcdonalds sein. wo, wenn nicht hier? wann, wenn nicht nach so einem tag?

gute nacht nach hause.

... Link


Online for 6980 days
Last update: 04.01.11 09:56
status
und du? du bist nicht wirklich dabei.
this way
menu
... home
... topics
... galleries

... Antville.org home
recent updates
A few years ago, some music festivals seemed to reflect a world that was increasingly organized around obsessive fan Web sites. Like-minded listeners were forming micro-communities online, and you would...
A few years ago, some music festivals seemed to reflect a world that was increasingly organized around obsessive fan Web sites. Like-minded listeners were forming micro-communities online, and you would...
by del (18.05.05 00:29)
Achtung!
.Wir weisen höflichst darauf hin, dass KEINE KAMERAS, FOTOAPPARATE, TONBAND- oder andere AUFZEICHNUNGSGERÄTE mit in den Kinosaal genommen werden dürfen. Auch die Mitnahme von MOBILTELEFONEN ist nicht gestattet. Diese müssen...
by del (08.05.05 23:23)
phil neues 007
Ein Neuigkeitenbrief aus der Gumpendorferstraße. Diesmal erstmals mit zwei Veranstaltungen an einem Wochenende noch dazu extralangen: Sa., 23. April, 12 - 24 Uhr:OFFENE MARATHONDOMINOLESUNG UNEIGENER TEXTE Anlässlich der derzeit laufenden...
by del (21.04.05 13:21)
phil neues 006
.phil neues aus der Gumpendorferstraße - garantiert 100 % aprilscherzfrei. FRÜHSTÜCK! Es stehen folgende Menüs zur Wahl: Frühstückspensionsfrühstück feat. Melange, Schinken, Käse, Landei, Marmelade, Butter, zwei Semmeln um 6,8 Italienisches...
by del (01.04.05 11:36)
.heute die metallica-doku gekauft. in der metro.
.heute die metallica-doku gekauft. in der metro.
by del (09.03.05 01:28)
.Bier statt stilles Wasser, Alltags-Texte statt hermetischer Lyrik - das kam auch bei Leuten an, die bei Buchhandlungs-Lesungen vor Langeweile vom Klappstuhl kippten....Plötzlich ging man nicht mehr "zu einer Lesung",...
.Bier statt stilles Wasser, Alltags-Texte statt hermetischer Lyrik - das kam auch bei Leuten an, die bei Buchhandlungs-Lesungen vor Langeweile vom Klappstuhl kippten....Plötzlich ging man nicht mehr "zu einer Lesung",...
by del (25.02.05 23:28)
phil neues 005
.Bevor wir zu den philspezifischen Neuigkeiten kommen eine pressierende Mitteilung aus dem Möbeldepartment: bananasfiftiesmaskenball im espresso burggasse 59 > fr.25.feb (HEUTE!)> ab 19 uhr bartausgabe > freibierfass > begrüssungsschaumwein...
by del (25.02.05 13:59)
.Farewell, Hunter S. Thompson.
.Farewell, Hunter S. Thompson.
by del (25.02.05 13:58)
weblogs
search
 
calendar
April 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Mai

RSS Feed

Made with Antville