chez del - hat star wars iii gesehen
Mittwoch, 18. Mai 2005
18. Mai 2005 00:22:59 MESZh

A few years ago, some music festivals seemed to reflect a world that was increasingly organized around obsessive fan Web sites. Like-minded listeners were forming micro-communities online, and you would see something similar at multistage festivals: ravers in the D.J. tent, hip-hop kids watching the rappers, thrift-store shoppers swooning over the indie-rockers, and so on.

But this year's Coachella festival suggested a different model: narrow obsession has come to seem less appealing than broad familiarity. Insular Web sites seem positively old-fashioned compared to the scrupulously eclectic world of MP3 bloggers and iPod Shuffle owners, all of them finding ways to make chaos part of their listening experience. As the current Apple slogan has it, ''Life is random,'' and listeners seem to be finding ways to make that truism true.

And so Coachella 2005 was a Shuffler's delight, the perfect festival for a crowd that seemed happy to hear a bit of everything.

Kelefa Sanneh (NY Times) - Embrace The Random über das Coachella Valley Music & Arts Festival, das seit sechs Jahren alljährlich Ende April auf dem Empire Fields Polo in Indio, Kalifornien stattfindet...

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Sonntag, 8. Mai 2005
8. Mai 2005 23:23:42 MESZh

Achtung!

.
Wir weisen höflichst darauf hin, dass KEINE KAMERAS, FOTOAPPARATE, TONBAND- oder andere AUFZEICHNUNGSGERÄTE mit in den Kinosaal genommen werden dürfen. Auch die Mitnahme von MOBILTELEFONEN ist nicht gestattet. Diese müssen AN DER BEWACHTEN GARDEROBE ABGEGEBEN WERDEN. Weiters ist zu beachten, dass die Einladung persönlich ist, NUR FÜR EINE PERSON gilt und nicht übertragbar ist. Twentieth Century Fox bittet Sie schon jetzt um Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahmen und die damit verbundenen TASCHEN- und PERSONENKONTROLLEN, die wir am Kinoeingang durchführen werden.
Wir sind sicher, dass Sie unseren Kampf gegen Filmpiraterie unterstützen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
20th Century Fox

... Link (1 Kommentar) ... Comment


Donnerstag, 21. April 2005
21. April 2005 13:21:08 MESZh

phil neues 007

Ein Neuigkeitenbrief aus der Gumpendorferstraße. Diesmal erstmals mit zwei Veranstaltungen an einem Wochenende

  • noch dazu extralangen:

Sa., 23. April, 12 - 24 Uhr:
OFFENE MARATHONDOMINOLESUNG UNEIGENER TEXTE


Anlässlich der derzeit laufenden UNESCO-Weltdekade der Alphabetisierung (2003-2012) und des am kommenden Samstag (23. April) zum zehnten Mal weltweit begangenen UNESCO-Welttag des Buches & des Copyrights gibt es heute einen langen Satz zu lesen, in dem wir mit Freude mitteilen, dass an diesem Welttag eine für alle offene Marathondominolesung uneigener Texte (© phil) veranstaltet wird.

Dafür brauchen wir euch, eure Bücher und eure Stimmen. Es müssen nicht unbedingt eure Lieblingsbücher sein, falls das zu privat ist. Hauptsache Buch. Und fremdes Copyright.

Also kommt alle am Samstag lesen, oder zuhören! Beginn der ersten offenen Marathondominolesung uneigener Texte zur Feier des Buches und des Copyrights ist zwölf Uhr, voraussichtliches Ende 24 Uhr. Anmeldung willkommen, aber nicht notwendig.

Weiterführende "Literatur":

Welttag des Buches: www.welttag-des-buches.at
UNESCO: www.unesco.de
Plattencoverdomino: domino.antville.org


So., 24. April, 12 - 24 Uhr: REKORDVERSUCH DES PuSyBeDe


Das Public System Beat Department (a.k.a. Markus Zoechling, a.k.a DJ Sexgott) sorgt am Sonntag wieder einmal für einen flutschigen Sonntagsflow und will den Anfang April von ihm selbst aufgestellten Lokalrekord im Dauerauflegen (11 Stunden, 33 Minuten) überbieten. Wir wünschen ihm und uns einen schönen Sonntag.

So phil dazu.

Als Teaser für den nächsten Neuigkeitenbrief drei Worte: Gastgarten. Homepage. Bergziegen.

... Link (1 Kommentar) ... Comment


Freitag, 1. April 2005
1. April 2005 11:36:19 MESZh

phil neues 006

.
phil neues aus der Gumpendorferstraße - garantiert 100 % aprilscherzfrei.


FRÜHSTÜCK!


Es stehen folgende Menüs zur Wahl:

  • Frühstückspensionsfrühstück feat. Melange, Schinken, Käse, Landei, Marmelade, Butter, zwei Semmeln um 6,8
  • Italienisches Frühstück feat. Cappuccino, Salami, Pecorino, Landei, Nutella, Butter, Ciabatta, Croissant (oder wie sagt der Italiener?) um 7,4
  • phil good Frühstück feat. Caffè Latte, Müsli mit Joghurt, Honig, Marmelade, Butter, Kipferl, 178 l Gegenbauer-Fruchtsaft um 7,4
  • phil better Frühstück feat. Coretto, Zigarette, Salzstangerl, Butter um 4,3
  • Kleines Schwarzes feat. Espresso, eine Scheibe Toast, Butter um 2,5
  • Großes Schwarzes feat. Doppio, zwei Scheiben Toast, Butter um 3,5

Das ganze täglich bis von 12 - 18 Uhr. Täglich? Nein, denn Montag ist Ruhetag, und


AM WOCHENENDE IST AB SOFORT AB ZEHN UHR FRÜH GEÖFFNET!


Mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen. Am Besten soll man angeblich in so einem Fall die Botschaft leicht variiert wiederholen. Also: Das phil sperrt jetzt jeden Samstag und Sonntag schon um zehn am Vormittag auf!


AM ERSTEN APRILWOCHENENDE FRÜHSTÜCKEN ZUM HALBEN PREIS!


Zur Feier der Einführung der neuen Öffnungszeiten und Frühstücksmenüs kostet ein Frühstück im phil am ersten Aprilwochenende (Sa., 2. und So.,3. April) nur 50 Prozent der oben angeführten Preise. Dafür erhoffen wir uns Kritik, Feedback, Lob und Verständnis, falls es ein wenig chaotisch wird...

Am Sonntag im Halbpreis inklusive: Ein "lauschiger Frühstücksflow" vom Public System Beat Department (Markus Zoechling - auch am 24.4.)


  1. APRIL: COMPLETELY HIGH FIDELITY

High Fidelity, verfilmter Roman von Nick Hornby über Liebe im Allgemeinen und jener zu Popmusik im Speziellen, mit fantastischem Soundtrack. Am Sonntag, 10. April, werden die DJs p(i)x und DeeDee (der auch unsere Musik-Leseliste (feat. High Fidelity) zusammengestellt hat- siehe Attachment) Music from and inspired by High Fidelity spielen. Dazu wird der Film mit Untertitel projiziert, und p(i)x und DeeDee lesen ihre Lieblingsstellen aus dem Buch vor. Natürlich ist jeder herzlich eingeladen, eigene Lieblingsstellen vorzulesen.

Dieser Abend ist Teil eins einer noch unbenannten und unregelmäßigen Serie, die sich Büchern, ihren Verfilmungen und deren Soundtracks widmet.

So phil dazu.

Als Teaser für den nächsten Neuigkeitenbrief zwei Worte: Gastgarten. Homepage. Kein Aprilscherz.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Mittwoch, 9. März 2005
9. März 2005 01:28:18 MEZh

.
heute die metallica-doku gekauft. in der metro.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Freitag, 25. Februar 2005
25. Februar 2005 23:28:04 MEZh

.
Bier statt stilles Wasser, Alltags-Texte statt hermetischer Lyrik - das kam auch bei Leuten an, die bei Buchhandlungs-Lesungen vor Langeweile vom Klappstuhl kippten.
...
Plötzlich ging man nicht mehr "zu einer Lesung", sondern "auf eine Lesung" - so wie man "auf ein Konzert" ging.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


25. Februar 2005 13:41:47 MEZh

phil neues 005

.
Bevor wir zu den philspezifischen Neuigkeiten kommen eine pressierende Mitteilung aus dem Möbeldepartment:


bananasfiftiesmaskenball im espresso burggasse 59 > fr.25.feb (HEUTE!)> ab 19 uhr bartausgabe > freibierfass > begrüssungsschaumwein > live >>> bebopband + cuban drums tropics< << live > bring friends > open end > kissis ernesto, michele & marcuse


Jetzt die Philspezifik.
Apropos Bananas:


AB SOFORT: DONNERSTAG = BANANASTAG


Die beiden Jungs vom Bananas, Ernst und Markus (Ernesto und Marcuse, feiern morgen einen Fiftiesmaskenball trotz Fastenzeit, s.o.) werden von nun an jeden Donnerstag DEN GANZEN TAG leibhaftig da sein (zumindest einer von ihnen), um Rede und Antwort zu stehen, wenn es um die Möbel, Lampen und den Happy Stuff im phil sowie deren Preise und Herkunft geht. Featuring Premium Musik (Soul, Reggae, Boogaloo), Premium Schokobananas zum Sonderpreis und Premium Specials, die wir uns erst überlegen müssen.

Apropos Premium:


NEU IM KÜHLPULT: PREMIUM COLA


Wir sind stolz, eine von nur drei Wiener Gaststätten zu sein (neben dem Wirr und dem Pogmahon Art Club), in der es künftig Premium Cola gibt. Premium Cola kommt aus Deutschland und wird dort von einem Kollektiv junger Geschmacks-Idealisten nach dem Original Afri-Cola-Rezept von 1932 oder so zusammengebraut und vertrieben. Im Gegensatz zum heutigen Afri-Cola, das nichts anderes ist als marktgerecht verdünnte Kinderlimo, ist Premium Cola mit 250 mg Koffein pro Liter eindeutig nichts für Kinderherzen. Abgesehen von dieser Energydrinkhaftigkeit schmeckt Premium Cola sehr gut, und es kommt in wunderschönen Flaschen daher ( Mehr Info unter www.premiumcola.de und morgenpost.berlin1.de). Am besten selbst überzeugen.

Apropos am besten :


27.2., 17.30: ROTRAUT SCHÖBERL PRÄSENTIERT IHRE PHILLISTE


Wie immer am letzten Sonntag im Monat wird eine bibliophile Liste präsentiert.
Diesmal zu Gast: Rotraut Schöberl (Buchhandlung Leporello), die eine Liste
zum Thema "Die besten Bücher mit mehr als 500 Seiten" erstellt hat. Im Gespräch
mit unserer Buchhändlerin Claudia Maria Sikora wird sie ihre Auswahl begründen
und aus dem einen oder anderen fetten Schmöker kurze Passagen vorlesen. Der Eintritt ist freiwillig.

Apropos freiwillig:


LESER FÜR HUNTER S. THOMPSON FAREWELL-LESUNG GESUCHT!


Der brillante Journalist und Schriftsteller Hunter S. Thompson hat sich vor ein paar Tagen freiwillig aus dem Leben verabschiedet. Zum Abschied wollen wir einen Farewell-Abend veranstalten, mit Filmprojektion, kranker Musik und Lesung. Zu diesem Zwecke suchen wir Menschen, die Hunter gelesen haben und gerne vorlesen würden. Wir wollen nämlich nicht unbedingt die fade Hörbuch-CD mit Smudo von den Fantastischen Vier und Martin Semelrogge abspielen - die CD kann man dafür bei uns kaufen (nebst Hells Angels, dem gerade erstmals auf Deutsch erschienenen drogenvernebelten Tatsachenroman über die Motorradszene rund um Los Angeles in den 60er Jahren) . Nein, wir wollen eine laute Livelesung. Also: Wer Lust hat, oder wer jemanden kennt, der Lust hat: bitte melden!

Apropos melden:


NEUZUGÄNGE ZU VERMELDEN


Natürlich gilt es, Bücher ans Herz zu legen (Heinz Strunks "Fleisch ist mein Gemüse", Max Goldts "Vom Zauber der seitlich dran Vorbeighehens, Erwin Einzingers "Aus der Geschichte der Unterhaltungsmusik",...), neue Platten (Mando Diao, Bloc Party, Les Homems Sauvages, Lou Barlow,...), neue DVDs (David Lynch Triple Bill Pack, The Bourne Supremacy, 2046,...) und neue Möbel (Donnerstag!), aber das ist viel zu viel für so einen Neuigkeitenbrief, der sowieso schon wieder viel zu lange geworden ist. Also Schluss.

Apropos Schluss:


DER LETZTE ABSATZ AUS "HELLS ANGELS"


"Es war ein schlechter Trip gewesen - manchmal schnell und wild, dann wieder träge und schmutzig, aber alles in allem ein richtig fieser Trip. Auf der Rückfahrt nach San Francisco dachte ich über ein passendes Schlusswort nach. Ich hätte gern etwas Originelles gehabt, aber dann kam ich um den Widerhall von kurtz' Worten aus dem herz der Finsternis doch nicht herum: "Das Grauen! Das Grauen! ... Rottet sie aus, die Tiere!" Das erschien mir passend, wenn auch nicht ganz gerecht; aber nachdem ich eine so geballte Ladung Realität abbekommen hatte, war mir die Gerechtigkeit ziemlich egal." (Hell's Angels, Dt. Erstausgae 12/2004, S. 445)

So long,

die philen

... Link (0 Kommentare) ... Comment


Online for 5394 days
Last update: 04.01.11 09:56
status
und du? du bist nicht wirklich dabei.
this way
menu
... home
... topics
... galleries

... Antville.org home
recent updates
A few years ago, some music festivals seemed to reflect a world that was increasingly organized around obsessive fan Web sites. Like-minded listeners were forming micro-communities online, and you would...
A few years ago, some music festivals seemed to reflect a world that was increasingly organized around obsessive fan Web sites. Like-minded listeners were forming micro-communities online, and you would...
by del (18.05.05 00:29)
Ist er gut? Oder will man den Lucas hauen?
Jetzt wissen wir es also. Wir wissen, wie Darth Vader auf die Welt gekommen ist, vor langer Zeit in einer Galaxie, weit, weit entfernt. Wir wissen, wie aus dem kleinen...
by del (11.05.05 14:21)
Achtung!
.Wir weisen höflichst darauf hin, dass KEINE KAMERAS, FOTOAPPARATE, TONBAND- oder andere AUFZEICHNUNGSGERÄTE mit in den Kinosaal genommen werden dürfen. Auch die Mitnahme von MOBILTELEFONEN ist nicht gestattet. Diese müssen...
by del (08.05.05 23:23)
"eben noch in salzburg, nun auf der phil-showbühne!". bin noch in salzburg, komme heute noch nach wien, wir sehen uns. mit texten.
"eben noch in salzburg, nun auf der phil-showbühne!". bin noch in salzburg, komme heute noch nach wien, wir sehen uns. mit texten.
by daswohnzimmer (23.04.05 12:20)
phil neues 007
Ein Neuigkeitenbrief aus der Gumpendorferstraße. Diesmal erstmals mit zwei Veranstaltungen an einem Wochenende noch dazu extralangen: Sa., 23. April, 12 - 24 Uhr:OFFENE MARATHONDOMINOLESUNG UNEIGENER TEXTE Anlässlich der derzeit laufenden...
by del (21.04.05 13:21)
phil neues 006
.phil neues aus der Gumpendorferstraße - garantiert 100 % aprilscherzfrei. FRÜHSTÜCK! Es stehen folgende Menüs zur Wahl: Frühstückspensionsfrühstück feat. Melange, Schinken, Käse, Landei, Marmelade, Butter, zwei Semmeln um 6,8 Italienisches...
by del (01.04.05 11:36)
.heute die metallica-doku gekauft. in der metro.
.heute die metallica-doku gekauft. in der metro.
by del (09.03.05 01:28)
.Bier statt stilles Wasser, Alltags-Texte statt hermetischer Lyrik - das kam auch bei Leuten an, die bei Buchhandlungs-Lesungen vor Langeweile vom Klappstuhl kippten....Plötzlich ging man nicht mehr "zu einer Lesung",...
.Bier statt stilles Wasser, Alltags-Texte statt hermetischer Lyrik - das kam auch bei Leuten an, die bei Buchhandlungs-Lesungen vor Langeweile vom Klappstuhl kippten....Plötzlich ging man nicht mehr "zu einer Lesung",...
by del (25.02.05 23:28)
phil neues 005
.Bevor wir zu den philspezifischen Neuigkeiten kommen eine pressierende Mitteilung aus dem Möbeldepartment: bananasfiftiesmaskenball im espresso burggasse 59 > fr.25.feb (HEUTE!)> ab 19 uhr bartausgabe > freibierfass > begrüssungsschaumwein...
by del (25.02.05 13:59)
.Farewell, Hunter S. Thompson.
.Farewell, Hunter S. Thompson.
by del (25.02.05 13:58)
weblogs
search
 
calendar
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Mai

RSS Feed

Made with Antville